Tarquin's Seadog Navy Gin

Mit 57% ist Tarquins Seadog Navy Gin auf dem Prozentsatz eingestellt, bei dem Schießpulver sich noch entzündet, auch wenn es aus Versehen beim Gefecht mit Gin getränkt wird. Durch den hohen Alkoholgehalt eignet sich Tarquin´s Navy Strength Gin besonders gut für Cocktails.
Artikelnummer: 1568

Verfügbarkeit: Auf Lager

43,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 62,71 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Mit 57% ist Tarquins Seadog Navy Gin auf dem Prozentsatz eingestellt, bei dem Schießpulver sich noch entzündet, auch wenn es aus Versehen beim Gefecht mit Gin getränkt wird. Vor diesem Hintergrund wurde diese Trinkstärke von der Royal Navy präferiert. In Anlehnung an die glorreichen Zeiten der Royal Navy wird Tarquins Seadog Navy Gin in Cornwall, England, destilliert. Die Destillerie ist recht jung, im Jahr 2013 haben sich Tarquin und seine Frau dazu entschlossen hochwertige Spirituosen zu brennen. Hierzu kauften sie sich Tamara, eine mit Feuer (nicht Strom) beheizte Kupferdestille. Auf dieser wird im Small Batch Verfahren Tarquin´s Gin gebrannt. Die besondere Zutat des Gins ist unter anderem das wohlriechende Veilchen. Die violette Blume wächst wild im Garten der Destillerie. Der Geschmack des Gins ist frisch und fruchtig mit kräuterigen Noten. Tarquin vergleicht das sensorische Erlebnis seines Gins mit einer Orangenblüte, die ihren Duft inmitten eines Pinienwalds verbreitet. Wir haben seinen Gin probiert und können sagen, der Vergleich passt. Die Navy Strength ist vollmundiger als der herkömmliche Tarquin´s Gin. Dadurch eignet er sich besonders gut für Cocktails. Wir empfehlen ihn in einem Dry Martini zuzubereiten. Du benötigst 5 Teile Tarquins Navy Strength, 1 Teil Wermut und 2 Oliven. Das Ganze wird mit Eiswürfeln kurz im Cocktailshaker geschüttelt (oder gerührt) und dann in ein Martiniglas abgeseiht. Viel Spaß, der Drink hat es natürlich in sich :-).

 

Woher stammen die Botanicals von Tarquins Gin?

Die Herkunft der Tarquins Gin Botanicals führen Dich auf eine Weltreise: Die Wacholderbeeren als Grundlage jedes Gins stammen aus dem Kosovo. Geschmacklich sorgen sie für den typisch erdig-holzigen Gin Geschmack. Für die Frische verwendet Tarquin die leicht nach Zitrone schmeckenden Koriandersamen aus Bulgarien, sie sind frischer als die scharf-würzige Variante aus Marokko. Die Zitrusnoten stammen aus frischen Orangen-, Zitronen- und Grapefruitzesten. Hier gibt es keine feste Bezugsquelle. Sie werden von dort bezogen, wo gerade die reifsten Früchte reifen. Angelikawurzeln werden aus Polen bezogen, Iriswurzel und Bittermandel kommen aus Marokko, der grüne Kardamon aus Guatemala, Zimt aus Madagaskar und Süßholz aus Uzbekistan. Die bereits erwähnten Veilchen wachsen im Garten der Destillerie in Cornwall.

 

Pflichtangaben

Herstellungsland: Vereinigtes Königreich
Alkohol: 57%
Inhalt (l): 0.7
Farbe: Kristallklar
Enthält Farbstoff: Nein
Verkehrsbezeichnung: Gin
Lebensmittelunternehmer: Lion Spirits, Markus Lion e.K., Münstertälerstrasse 12, 79427 Eschbach
Tasting Notes: Kräftiger Geschmack mit orangig-kräuterigen Aromen

Reviews

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...