Dale DeGroff's Pimento Bitter

Bei diesem Bitter wird, wie der Name schon vermuten lässt, Piment (Pimenta dioica) als Hauptzutat benutzt und mit anderen natürlichen Zutaten zu einem Bitter vermischt.
Artikelnummer: 1364

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,90 €
Inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten
entspricht 86,00 € pro 1 Liter (l)

Lieferzeit: 1-3 Tage

Beschreibung

Details

Bei diesem Bitter wird, wie der Name schon vermuten lässt, Piment als Hauptzutat benutzt und mit anderen natürlichen Zutaten zu einem Bitter vermischt. Piment ist ein komplexes und vielschichtiges Gewürz aus der Familie der Myrtengewächse. Es ist auch unter dem Namen Nelkenpfeffer oder Jamaikapfeffer bekannt. Eugenol, das natürlich auftretende ätherische Öl von Piment, ist auch in der Gewürznelke zu finden. Piment schmeckt allerdings merklich schärfer. Piment ist für seine besondere Akzentuierung beim Einsatz in klassischen wie auch modernen Cocktails bekannt wie im Pina Colada, Painkiller, MaiTai, The Sazerac und in Whisky- oder Champagnercocktails. Es kann auch eingesetzt werden, um Einzelspirituosen wie Grappa, Gin und Whisky zu aromatisieren. Wir empfehlen Dir Deinen Gin & Tonic mit 3-4 Tropfen zu tunen. Du erhälst dadurch einen leckeren, pfeffrig-aromatischen Beigeschmack und der Drink bekommt durch die dunkle Farbe des Bitters ebenfalls einen leicht goldenen Schimmer.

 

Wer ist eigentlich dieser Dale DeGroff?

Dale DeGroff (* 1948) ist ein US-amerikanischer Barkeeper, Sachbuchautor und Berater der Bar- und Spirituosenbranche. Bekannt wurde er während seiner Tätigkeit in der New Yorker Bar Rainbow Room, wo er in den späten 1980er Jahren klassische Cocktail-Rezepturen wiederentdeckte und in der Folge zum Pionier für eine an historischen Vorbildern orientierte, qualitätsbewusste Barkultur wurde. International ist er auch als „King Cocktail“ bekannt. Heute ist DeGroff nicht mehr selbst als Barkeeper tätig. Er berät Spirituosenfirmen und Bars, veranstaltet Seminare für die Bar- und Spirituosenbranche und fungiert als Präsident des Museum of the American Cocktail, eines kleinen Museums zum Thema „Mixologie“, das er 2004 mit einigen Barkeepern in New Orleans gründete. Sein 2002 veröffentlichtes Buch The Craft of the Cocktail gilt in Fachkreisen als Standardwerk.

Fakten

Fakten

Herstellungsland: Frankreich
Alkohol: 45%
Inhalt (l): 0.15
Tasting Notes: Pfeffrig mit dem Aroma von Nelken
Farbe: Braun-gelblich
Enthält Farbstoff: Nein

Reviews

Teile uns Deine Meinung zu diesem Produkt mit

Please, wait...